Der bearbeitete Bauabschnitt sollte als Musterachse zur Instandsetzung der vermutlich irgendwann zwischen 1750 und 1813 errichteten Stützmauer des Schlosses Wertingen dienen.Zu sehen sind die freigelegten Mauerwerksschalen in ihrer Klüftigkeit.
ZwischenzustandDer bearbeitete Bauabschnitt sollte als Musterachse zur Instandsetzung der vermutlich irgendwann zwischen 1750 und 1813 errichteten Stützmauer des Schlosses Wertingen dienen.Zu sehen sind die freigelegten Mauerwerksschalen in ihrer Klüftigkeit.

bild1.jpg
bild2.jpg
bild3.jpg
bild4.jpg
bild5.jpg