Das Schloß wurde ab 1869 zur Zeit des Historismus für den bayerischen König Ludwig als idealisierte Vorstellung einer Ritterburg aus der Zeit des Mittelalters errichtet. Die Architektur des Eklektizismus lehnt sich hier beispielhaft an historische Vorbilder.
Das Schloß wurde ab 1869 zur Zeit des Historismus für den bayerischen König Ludwig als idealisierte Vorstellung einer Ritterburg aus der Zeit des Mittelalters errichtet. Die Architektur des Eklektizismus lehnt sich hier beispielhaft an historische Vorbilder.

bild1.jpg
bild2.jpg