Im Jahr 2004 wurden wir beauftragt, den "Märchenbrunnen" in Frankfurt/Main vor der Neuen Oper wieder neu aufzubauen. Die Einzelteile wurden zwei Jahre bei uns gelagert und zum Transport vorbereitet. Im Sommer 2004 wurde der Brunnen über einer Tiefgarage wieder neu aufgebaut.
Mehrere Tonnen Steine wurden vom Naumburger Transportunternehmen Bezitza nach Frankfurt gefahren.
TransportMehrere Tonnen Steine wurden vom Naumburger Transportunternehmen Bezitza nach Frankfurt gefahren.

bild01.jpg
bild02.jpg
bild03.jpg
bild04.jpg
bild05.jpg
bild06.jpg
bild07.jpg
bild08.jpg